Posts

Love is in the Air

Bild
Preiais wird Air by Erica Jackofsky (Fiddle Knits)  das war beim Kauf sofort klar eine Stola aus der Serie der Elemente  (schon seit Erscheinen auf meiner Liste)

kein Muster für einen spannenden Film auf dem Sofa, allenfalls für eine Unterhaltungsserie als Hintergrundgeplänkel
ich habe nach Strickschrift gestrickt, nicht nach Chart, daher war es auch nicht so einfach sich das Muster zu merken - aber zumindest habe ich immer gemerkt wenn ich falsch war - ich musste einige Male den Rückwärtsgang einlegen - Zeile verrutscht oder ein yo vergessen aber ein Muster von dem man süchtig wird noch eine Reihe, noch einen Abschnitt... immer weiter... und die Wolle lässt sich toll stricken


Begonnen wird die Stola in dem man erst die beiden Kanten strickt, eine bleibt nachher an der Seite liegen bis man den Mittelteil fertig hat und wird dann mit dem Maschenstich angenäht/strickt.


So sieht es aus wenn ich Lace oder andere Wollteile spanne/blocke - mit Stecknadeln auf einem Riesenhandtuch gesteck…

Kork und Canvas

Bild
Vor einiger Zeit habe ich  angefangen Taschen zu nähen, Dank der tollen Schnitte und Anleitungen von Machwerk

Hier das neueste Modell

Thea und ihre kleine Schwester Geldbeutel Das erste Mal die Verarbeitung von Kork - die Angst war völlig unbegründet. Das Material lässt sich super verarbeiten
Träger aus Baumwollseil 4mm aus dem Baumarkt in Makramee Technik, Perlen vom Bastelgeschäft







Flower Power im Mai

Bild
Geplottete Blumen auf Jersey Mantelschnitt Vogue 1263 das Muster von einer Geldbörse eine Freundin abgescannt und mit der Cameo umgesetzt diverse Folien zerschnitten Teilbereiche  - Umrandung und Linien gestickt









Lassen wir die Blumen wachsen, heut' beim MMM!

Tsuru und Bento

Bild
Garne als Herausforderung
dazu gehören auf jeden Fall die Garne von ITO ein Urlaubsprojekt während unserer Transatlatik Kreuzfahrt
Tsuru von Jana Hauck aus Sensai - Mahair+Seide Urugami - Wolle+Papier Tetsu - Edelstahl+Seide

Interessant zu stricken, mal sehen wie es sich trägt?


Sehr spannend ist auch Gima 8.5 100% Baumwolle, fühlt sich an wie Papier und ist zum stricken so lala, auch hier bleibt abzuwarten wie das Tragegefühl ausfällt
Ich versuche dazu Bento von Asa Tricosa allerdings werde ich die Taschen weglassen, der Effekt geht bei dem Garn verloren
ist im Moment mühsam, nur glatt rechts - und das bei dem Garn
Soviel noch zum Wetter
Freitag 28.04.2017 


Sonntag, 30.04.2017 

Das war so richtig April! 




Puerto Montt

Bild
Ein weiteres Tuch aus dem Strickmich Club
erst konnte ich mich mit dem Pattern nicht so richtig anfreunden, kam es mir doch vor wie ein Schlabberlatz, aber die Wolle war an Qualität und Farbe so richtig schön, eine Wollmeise halt und genau meine Farben
Zwischendurch habe ich noch aus schnell zu Vervollständigung des Ensembles eine Mütze und ein paar Armstulpen gestrickt
Nun lege ich dieses Tuch kaum noch ab und trage es ständig


Poncho im Herbst

Bild
93 Zweige 409 Blätter Alabama Chanin Style


Vorlage mit dem Schneidplotter ausgeschnitten - viele Male 30x60cm ...drapiert und einem geordneten Chaos auf den Stoff gebügelt ... Blauweisschens Farbe graublau mit einem kleinen Malerroller aufgebracht






Zweige umstickt Blätter herausgetrennt




Naht geschlossen und Streifen für die Ränder aufgenäht Säume mit Vierfachgarn von Painters Threads im Hexenstich umnäht  benötigte Zeit ca. 999 Minuten
eine Staffel Grand Hotel und viele Folgen Velvet 

und da ich ihn am Mittwoch zum ersten Mal ausführe geht es diesmal wieder zum MMM 
mit einem schnellen Bild aus dem hellsten Bereich in der Firma