Neues Täschchen für meine Stricknadelspitzen





Mein erster Versuch hat über 4 Jahre super gehalten, nun wurde mir aber alles ein wenig labberig, beim Öffnen war es mittlerweile wie Mikado wenn ich nicht aufgepasst habe. Aber nun werde ich es waschen und dann wird es sicherlich wieder etwas fester und kann auf meine Nadelspiele aufpassen.





Der nächste Versuch aus Kork und Snap Pap vor ein paar Wochen.
Nicht schlecht aber für mich zu klein
ich wollte mehr unterbringen



Diese Woche nun ein weiterer Versuch
Lange habe ich getüftelt und überlegt
- Was muss alles rein, wie will ich aufteilen

gezeichnet und ausprobiert







und
jetzt ist es fertig

mein neues

Handarbeitsetui für meine Stricknadelspitzen

es passt alles rein

- lange und kurze Spitzen
- Verbindungsstücke, Schlüssel, Wollnähnadeln, Stecknadel
- Seile
- Notizbüchlein
- Schere, Stifte, Häkelnadel
- Visitenkarten
- Nadelmesskarte
Maschenmarkierer, Endstücke und Maßband









aus Snap Pap, einem Rest MelliMello Stoff und Wildlederimitat



Damit geht es heute noch schnell zu #rums

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Flower Power im Mai

Strick- Woll- Abo's, MKAL's und andere Überraschungen