MMM 2

Meiner Zweiter Me Made Mittwoch


eigentlich (das Wort das man eigentlich nicht braucht) wollte ich einen meiner Lieblingsröcke vorstellen, ein Upcycling Projekt. Da ich aber nicht wusste, ob diese Teile hier auch erlaubt sind, habe ich mich kurzerhand umentschlossen.

Und zeige euch hier eine meiner Varitionen des LadySkaterDress.

Der Stoff ein Viscose Jersey von stoffe.de im letzten Herbst

Die Länge habe ich diesmal original gelassen, da ich sonst das Muster im Endbereich zerstört hätte, mir geht er bis kurz übers Knie

Ich habe mir noch aus Jerseresten jeweils einen roten und schwarzen Bindegürtel genäht, falls mir mal nach mehr Unterteilung ist!


Und hier geht es zum MMM

Kommentare

  1. Ja, den Stoff habe ich auch gesehen und er hat mich angelacht. Aber dann wusste ich nicht wie er wohl zu gestalten ist. Ich finde Du hast das Muster sehr geschickt eingeteilt. Mir gefällt die große Musterung im Rockteil und dass das Oberteil etwas "ruhiger" ist. Sicher ein schönes Kleid für den Übergang, wenn sich das Wetter nicht so recht entscheiden kann.

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist recht dünn, also auch an wärmeren Tag noch gut zu tragen! Und er fühlt sich toll an.
    Bei dem Muster habe ich auch lange überlegt, bis ich auf das Skater Dresse gekommen bin - ich hatte nur 2 Meter, war beim Zuschnitt nicht so einfach!

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Kleid und das Muster finde ich schön eingeteilt.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Flower Power im Mai

Poncho im Herbst

Waxed Canvas meets Ghana